Medienmöbel

medienwände

Medienwände  bestehen aus Modulen die je nach Anforderung an Funktion und Medientechnik zu einem Möbel zusammengestellt werden können. Einfache Zugangsmöglichkeiten für die Installation und direkter, werkzeugloser Zugriff auf die Technikkomponenten bei Revision und Wartung sind garantiert und die  horizontale und vertikale Verkabelung jederzeit möglich. Dabei wurde besonders auf die thermischen Bedingungen für die Medientechnik geachtet und für ausreichende Luftzirkulation gesorgt. Wir integrieren Technik so, dass sie sich nicht aufdrängt und der Konferenz- und Seminarraum seiner Aufgabe gerecht wird:

kommunizieren, diskutieren, präsentieren und informieren. Wir wollen Ihre Arbeit unterstützen und integrieren Medientechnik, d.h. Projektoren, Audioanlage, Mediensteuerung, Whiteboards etc. so, dass sie miteinander funktionieren, ohne sich gegenseitig zu stören und für den sofortigen und direkten Einsatz positioniert sind. Ausreichend Stauraum und Unterbringungsmöglichkeiten für Seminarunterlagen, Garderoben, Schließfächer und das Catering-Geschirr, sogar eine integrierte Minibar stehen zur Verfügung.

 

bild1.jpg bild2.jpg bild4.jpg bild4.jpg bild5.jpg bild6.jpg bild7.jpg

Medienmöbel

mediensideboards

Mediensideboards lassen auf Knopfdruck Flatscreens oder Lichtbildwände zum Vorschein kommen und integrieren auf Wunsch die gesamte audio-visuelle Technik. Elegante Beistellmöbel wie Racks und Medienterminals ergänzen das Ganze.

Dazu  eine klare Formensprache, bei der man nicht unbedingt die individuellen Anforderungen an ein Medienmöbel  und die Integration der Medientechnik spürt.

Das Mediensideboard verblüfft mit seiner Vielseitigkeit und der Funktionalität in der Anwendung. Individuell aus Einzelmodulen zusammengefügt erhalten Sie ein einzigartiges Funktionsmöbel. Egal wie hoch Ihr Anspruch an Design und  Ambiente ist, unser Systemmöbel erfüllt ausnahmslos alle Ihre Wünsche in Bezug auf Raumästhetik und Funktion. Und wenn Sie z.B. Lautsprecher benötigen, aber nicht sehen möchten, setzen wir überfurnierte Flachmembranlautsprecher ein und garantieren beste Audioqualität bei höchstem Designanspruch. Mit dem integrierten 19-Zoll-Rack im Korpus sorgen wir für die ordentliche Unterbringung der gesamten Medientechnik und Audiokomponenten wie Verstärker, DVD Player, PC und Mediensteuerung.

 

bild1.jpg bild2.jpg bild4.jpg bild4.jpg bild5.jpg bild6.jpg bild7.jpg bild8.jpg bild9.jpg

Medienmöbel

konferenztische

avance.com ist ein modulares Konferenztischsystem, eine Kombination aus stabiler Tischplatte, Zargen Konstruktion und Einzelfüßen. Durch freie Plattenformen, individuelle Fußausführungen und Maße entstehen individuelle Lösungen vom Einzeltisch bis zur beliebig großen Konferenzanlage. Moderne Medientechnik ermöglicht die Präsentation von jedem einzelnen Platz aus. Die Konferenzteilnehmer schließen ihre Notebooks an die in den Tischklappen integrierten Anschlussfelder an, und sind direkt mit dem im Tisch integrierten Beamer verbunden. Die Präsentation kann beginnen. Ob Lack-, Holz-, oder Schichtstoff, die Ausführung Oberflächen sind so individuell wie die Ansprüche des Nutzers.

Der Beamer im Tischfuß - Das Prinzip ist genial einfach. Der Beamer wird einschließlich Signalmanagement und der elektronischen Steuerung unterhalb einer Klappe im Fuß des Konferenztisches integriert. Über einen von der Tischplatte entkoppelten, optischen Hochleistungsspiegel wird das vom Beamer erzeugte Bild an die Wand projiziert. Die Einstellung des Beamers geschieht manuell über die Ausrichtung des Spiegels oder der Beamerhalterung. Die Bedienung und Ansteuerung erfolgt optional zentral über eine Mediensteuerung oder über Taster in den Tisch integrierten Medien-Anschlussfeldern.

 

Videokonferenztisch Avance.Team Projektionsmodul Avance.Team Bootsformtisch Projektionsmodul Bootsformtisch Avance.Team Konferenztisch

<
>
  • Navigation